Astaxanthin-das Super Antioxidanz

01.03.2015 18:17

Ein neuer Superwirkstoff erobert den Markt.

Dabei ist Astaxanthin den meisten schon längst bekannt.

Schließlich sorgt es für die leuchtend rote Farbe von Lachsen, Krebstieren,

und von verschiedenen Vogelarten, wie z.B. den Flamingos.

Aber nicht nur die Farbe entsteht durch Astaxanthin,

es gibt den Lachsen die Kraft, um sogar die Flüße stromaufwärts zu schwimmen.

Astaxanthin gehört zu der Gruppe der Carotinoiden.

Carotinoide sorgen für die gelbliche und rötliche Farben von Karotten (Beta-Carotin) und Tomaten (Lycopin).

Es gibt über 700 verschiedene Carotinoide,

von denen den meisten Menschen die wenigsten bekannt sind.

Woher stammt Astaxanthin?

Astaxanthin wird von verschiedenen Algen gebildet, sobald sie in Stresssituationen geraten.

Wassermangel und große Hitze sorgen dafür, dass die Alge sonst austrocknen würde.

Astaxanthin stärkt die Abwehrkraft der Algen.

Tiere, die sich von Algen ernähren, erhalten somit die rote Farbe und ihre Superkraft.

Welchen Nutzen haben wir durch die Einnahme von Astaxanthin?

-es macht uns stressresistenter und leistungsfähiger

-die Haut verbessert sich (Akne verschwindet sogar fast ganz)

-Sportler regenerieren schneller und haben mehr Kraft

-die Haut bildet einen verbesserten Eigenschutz vor Sonnenstrahlung

-schlechte Cholesterinwerte sinken

-Verdauungsbeschwerden werden gelindert

-bei Rheumaerkrankten verbessert sich die Beweglichkeit und die Schmerzen werden gemildert

Warum sind Antioxidantien so wichtig?

Stress, unausgewogene Ernährung, Schlafmangel, UV-Licht,

Alkohol und Nikotin sind nur einige Auslöser für die Bildung freier Radikale im Körper.

Sogar Sauerstoff gehört zu den Verursachern.

Bilden sich durch einer dieser Stressfaktoren im Körper freie Radikale,

entnehmen sie den Körperzellen ein Elektron,

die ungeparrte Zelle entreisst darauf der nächsten Zelle das nächste Elektron.

Durch diese Kettenreaktion entsteht sogenannter oxidativer Stress.

Die Haut und das Gewebe altern.

Es entstehen Falten und diverse Krankheiten bis hin zum Krebs.

Ein wichtiger Aspekt der Gesundheitsvorsorge ist die Verhinderung der Bildung freier Radikale.

Dafür wird der Körper durch Antioxidantien unterstützt.

Bekannte Antioxidantien sind die Vitamine A, C und E, sowie das Spurenelement Selen.

Astaxanthin ist eines der wirkungsvollsten Antioxidantien.

Der Radikalfänger ist noch stärker als Vitamin E.


Astaxanthin sorgt für die leuchtend rote Farbe

astaxanthin wirkung kaufen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.