ACHTUNG!!! Vom 16.07.-20.07. findet kein Versand statt.

Baldrian

17.12.2016 16:43

Baldrian

Baldrian Pflanze mit Wirkung und Anwendung und Rezept mit Baldrian

Name: Baldrian (Valeriana officinalis)

Art: Baldriangewächse = Valerianaceae

Baldrian Verwendeter Pflanzenteil: 

  • Wurzeln (Blüten)

Baldrian Inhaltsstoffe:

  • Ätherische Öle

  • Valerensäure

  • Baldriansäure

  • Sesquiterpene

  • Arnikaflavon

  • Hydrophile Lignane

  • Bitterstoffe

  • Gerbstoffe

  • Harz

  • Alkaloide

Baldrian Anwendung/Wirkung:

  • Blähungen

  • Bluthochdruck

  • Darmkrämpfe

  • Gallenbeschwerden

  • Gastritis

  • Kopfschmerzen

  • Krämpfe

  • Magenkrämpfe

  • Magenschleimhautentzündung

  • Migräne

  • Nervöse Herzbeschwerden

  • Nervosität

  • Neurodermitis

  • Prüfungsangst

  • Reizblase

  • Rückenschmerzen

  • Schilddrüsenüberfunktion

  • Schlafstörungen

  • Unruhe

  • Verspannungen

  • Wechseljahrsbeschwerden

Baldrian wird als Tee, Tinktur oder Pulver (z.B. in Tabletten) eingesetzt.

Baldrian Nebenwirkungen 

  • allergische Reaktionen

  • Kopfschmerzen

  • Unruhe und Störungen der Herzfunktion

Baldrian kaufen:

Produkte mit Baldrian: 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.