Braunalge (Salzwasseralgen)

17.12.2016 17:02

Braunalge (Salzwasseralgen)

Braunalge Pflanze mit Wirkung und Anwendung und Rezept mit Braunalge

Name: Braunalge (Phaeophyceae)

Art: Stramenopilen

Braunalge Verwendeter Pflanzenteil:

  • Blätter

  • Blüten

Braunalge Inhaltsstoffe:

  • Spurenelementen

  • Jod

  • Kalium

  • Magnesium

  • Calcium

  • Eisen

  • B Vitamine

  • Vitamin C

  • Brom

  • Algin

  • Silicium

  • Stickstoff

  • Phosphor

  • Selen

  • Zink

  • Bor

  • Vanadium

  • Molybden

  • Beryllium

  • Cytokinine

  • Gibberelline

  • Betaine

  • Mannitol

  • Polysaccharide

  • Aminosäuren

  • Proteine

Braunalge Anwendung/Wirkung:

  • Reduzierung des Körpergewichts

  • Gegen hohen Blutdruck

  • Laxativ bei Verstopfung

  • Behandlung der Strahlenkrankheit

  • Vorbeugung von Krebs

Braunalge Nebenwirkungen 

  • Aufgrund des hohen Jodgehalts kann es leicht zu Überdosierungen kommen, die sich negativ auf die Schilddrüse auswirken.

Braunalge kaufen:

Produkte mit Braunalge: 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.