ACHTUNG!!! Vom 16.07.-20.07. findet kein Versand statt.
Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

Brennesseltee kaufen bei Veganisation.de

In unserem veganen Onlineshop finden Sie neben köstlichen Bio-lebensmittel natürlich auch wohlschmeckende und bekömmliche Kräutertees wie Brennesseltee. Brennesseltee wird insbesondere aufgrund seiner entwässernden Wirkung sehr geschätzt und kommt so gerne bei Detox Kuren oder zum Abnehmen zum Einsatz.

Brennesseltee gesund

Brennesseltee hat einen sehr hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen, wie jede Wildpflanze ist sie äußerst wertvoll und sollte durchaus ihren festen Platz in einem vollwertigen Ernährungsplan haben. Wir beiten hochwertige Brennesseltee in hervorragnder Bio-Qualität. Auf diese Weise ist die Schadstoffbelastung nicht so hoch und Sie haben die Gewissheit Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun. 

Brennesseltee abnehmen

Durch die stark entwässernde Wirkung von Brennesseltee, wird der Kräutertee auch gern zum Abnehmen eingesetzt. Wer plant mit Brennesseltee Gewicht zu verlieren, sollte unbedingt ausreichend Wasser dazu trinken. Je mehr Wasser Sie trinken, desto besser kann der Körper durch die harntreibende Wirkung des Tees Schlacken und Giftstoffe ausschwemmen. Bedenken Sie allerdings, dass Sie beim Abnehmen mit Brennesseltee zwar den Körper gut durchspülen, es sich aber hier in erster Linie um Wasserdepots handelt. Wenn es Ihnen darum geht, Ihre Fettreserven anzugreifen und abzubauen, reicht nur das Trinken von Brennesseltee alleine nicht aus. Wer abnehmen möchte, sollte auf eine verringerte Kalorienzufuhr bei gleichzeitiger Bewegung achten. Durch die Bewegung erhöhen Sie gleich Ihren Kalorienverbrauch und sorgen so gleich noch mal für eine stärkere Gewichtsabnahme. Der Brennesseltee kann Sie aber dennoch dabei unterstützen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und die Fettpölsterchen zu verbrennen.

Brennesseltee entwässern

Brennesseltee
Brennesseltee wirkt aufgrund seines hohen Kaliumgehalts entwässernd. Wer häufig unter Wasser im Gewebe leidet, sollte durchaus regelmäßig Brennesseltee trinken. Frauen, die kurz vor der Periode stehen oder Sportler, die so viel Wasser wie möglich aus ihrem Gewebe entfernen wollen, können mit einer Brennesseltee Kur sehr gute Erfolge erzielen. 
 

Brennesseltee Wirkung

Brennessel enthält eine Vielzahl an lebenswichtigen Vitalstoffen. An Vitaminen enthalten die jungen Brennesselblätter sieben mal mehr Vitamin C als eine Orange und Vitamin A. Dazu kommen die Mineralstoffe und Spurenelemente Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium, Silizium. Vitamin C ist ein wichtiges Anti-Oxidanz und stärkt das Immunsystem. Calcium spielt eine entscheidende Rolle beim Knochenaufbau und Eisen ist wichtig für die Blutbildung. Brennesseltee wirkt Stoffwechsel anregend und entschlackend und wird gerne gegen Entzündungen eingesetzt. Außerdem ist Brennesseltee blutreinigend und schleimlösend. Aber Brennesseltee wird in erster Linie aufgrund seiner entwässernden Wirkung eingesetzt. Dank des hohen Gehalts an Kalium, wird der Tee auch gerne bei Wasseransammlungen im Körper eingenommen. Brennesseltee wirkt harntreibend . Es sollte daher bei einer Brennesseltee Kur immer darauf geachtet werden, dass ausreichend Flüssigkeit wie Wasser getrunken wird.

Brennesseltee Nebenwirkungen

Brennesseltee
Keine Wirkung ohne Nebenwirkung zählt natürlich auch für Brennesseltee. Nicht jeder Mensch trinkt Brennesseltee auf grund der Harn treibenden Wirkung. Das sollte natürlich auch berücksichtigt werden, dass es teilweise recht unangenehm sein kann, wenn ständig eine Toilette aufgesucht werden muss. Brennesseltee wirkt anregend: Das kann natürlich gerade bei Menschen mit einem schwachen Herzen unangenehm sein, da der Tee zu Herzrasen führen kann. Bei Herzkrankheiten, sollte grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden, um sicherzugehen, dass einer Entschlackungskur mit Brennesseltee nichts im Weg steht.

Brennesseltee Zubereitung

Brennesseltee
Für die Brennesseltee Zubereitung bringen Sie Wasser zum Kochen. Geben Sie 2 Teelöffel getrocknete Blätter in eine Teekanne und gießen Sie die Kanne mit einem Viertelliter heißem Wasser auf. Lassen Sie den Brennesseltee 10 Minuten ziehen und gießen Sie ihn anschließend durch ein Sieb. Wenn Ihnen der typische Geschmack des Breennesseltees zu stark ist, geben Sie etwas Zitrone dazu oder süßen Sie ihn mit Agavendicksaft oder Birkenzucker.


Brennesseltee Schwangerschaft

Brennesseltee
Auch wenn es verlockend klingt, gerade in der Schwangerschaft etwas gegen die Wasseransammlungen zu tun, sollte Brennesseltee in der Schwangerschaft nach Erfahrung vieler Frauen und Meinungen vieler Ärzte gemieden werden. Da Brennesseltee auch anregend wirkt, kann es durchaus zu Unruhe, Schlaflosigkeit und Muskelbeschwerden kommen. Der starke Entwässerungsprozess behindert die Nährstoffversorgung des Kindes, da der Körper mehr Wasser ausscheidet, als er zu sich nimmt. Gerade im letzten Schwangerschaftsdrittel sollte der Konsum von Brennesseltee gemieden werden, da der Tee in dieser Phase Wehen auslösen kann.

Entgiften mit Brennesseltee