Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

Cashewmilch kaufen bei Veganisation.de

Cashewmilch ist der lecker nussige und cremige Milchersatz mit dem köstlichen Geschmack der Cashewnuss. Sie schmeckt hervorragend und gibt dem Speiseplan eine erfrischende Abwechslung. Nicht nur Veganer lieben die Cashewmilch. jeder Mensch, der Lust auf etwas Besonderes hat, wird mit der Cashewmilch einen besonderen Genuss erleben. In unserem Online Reformhaus für vegane Lebensmittel können Sie folgende Cashemilch kaufen:

Cashewmilch gesund

Da Cashewkerne von Natur aus frei von Gluten und Laktose sind, eignet sich die Cashewmilch natürlich auch hervorragend für eine allergiefreundliche Ernährung. Lediglich Menschen, die allergisch auf Kerne reagieren, sollten aufpassen. Korrekterweise sollte erwähnt werden, dass Cashewkerne keine Nüsse sind. Aber selbst wenn Sie keinerlei dieser Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben, werden Sie mit der Cashewmilch sehr zufrieden sein.

Cashewmilch Rezepte

Mit Cashewmilch lassen sich viele verschieden Rezepte erstellen. Probieren Sie Cashewmilch als vollmundige Zutat für lecke und cremige Shakes. Ganz gleich, ob es sich um vegane Milchshakes handelt oder um den sogenannten Post-Workout-Shake nach dem Training. Nichts schmeckt so gut nach einem intensiven Workout wie ein cremiger Proteinshake. Mixen Sie dafür einfach 250-300 ml  Cashewmilch mit einem Messlöffel veganes Proteinpulver wie z.B. Reisprotein Isolat in einem Shaker und Sie erhalten einen köstlichen Shake.
Aber Cashewmilch eignet sich für mehr, als nur für Shakes. Verfeinern Sie mit der Cashewmilch Ihr Müsli, bzw. Ihre Cerals Bowl oder nutzen Sie die Cashewmilch für traumhafte Desserts, die nicht nur das Herz von Veganern oder Menschen mit einer Laktoseintoleranz höher schlagen lässt.

Cashewmilch selber machen

Cashewmilch

Cashewmilch Rezept

Für 1 Liter Cashewmilch

  • 400 g Cashewnüsse
  • 8 getrocknete Datteln ohne Stein
  • 1 Liter gefiltertets Leitungswasser oder stilles Mineralwasser

Cashemilch Zubereitung

Cashewnüsse über Nacht in Wasser einlegen, damit sie weicher werden und sich später besser mixen lassen. Außerdem werden dabei die in den Nüssen befindlichen Enzymhemmer zum Teil ausgeschwemmt. Diese können nämlich Verdauung erschweren.
Geben Sie die Datteln in einen Mixer und fügen Sie ca. 250 ml von dem Wasser hinzu und mixen alles zu einer homogenen Masse. Gießen sie die Cashewkerne ab und spülen Sie sie kurz ab.
Geben Sie die Cashewkerne und das restliche Wasser zu dem Dattelwasser und mixen Sie alles erneut auf höchster Stufe für ungefähr zwei Minuten lang.
Sollte Ihnen die Cashewmilch nicht fein genug sein, gießen Sie sie durch ein Sieb, in das Sie ein Baumwolltuch hinein gelegt haben. Drücken Sie den Rest der Masse mit einem Löffel gut durch, so dass nur noch die feine Cashemilch übrig bleibt.

Cashewmilch Alpro


Cashewmilch
Einer unserer absoluten Bestseller in unserem Online Reformhaus ist die Alpro Cashewmilch. Während sich Alpro Anfangs einen Namen mit der Sojamilch gemacht hat, hat sich das Unternehmen immer mehr auf den Bereich Milchersatz spezialisiert. Mittlerweile gibt es zahlreiche verschiedene Pflanzenmilch Sorten, bzw. Pflanzendrink Sorten, wie es lt. Gesetzgeber eigentlich korrekt heißt. Die Alpro Cashewmilch glänzt durch einen hervorragenden und angenehmen Geschmack und schmeckt sogar pur eisgekühlt wie ein frisches und leichtes Dessert. Geben Sie dafür einfach etwas Cashemilch in ein Glas und fügen Sie noch Eiswürfel und Zimt oder oder Vanille hinzu und Sie haben ein absolut köstliches Getränk, was wenig Kalorien aufweist.

Pflanzenmilch bei Veganisation

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt.