Hundsrose

18.12.2016 14:35

Hundsrose

Hundsrose Pflanze mit Wirkung und Anwendung und Rezept mit Hundsrose

Name: Hundsrose (Rosa canina)

Art: Rosengewächse

Hundsrose Verwendeter Pflanzenteil: 

  • Blütenblätter für Salate oder Tee

  • Hagebutten für Tee oder Marmelade

Hundsrose Inhaltsstoffe:

  • Gerbstoff

  • Pektin

  • Vitamine A, B, C, E, K

Hundsrose Anwendung/Wirkung:

  • Angst

  • Asthenie

  • Nierensteine

  • Durchfall

  • Frühjahrskur

  • Schürfwunden

  • Steinerkrankungen

  • Verbrennung

  • Verletzung

  • Wunde

Hundsrose Nebenwirkungen 

  • die Härchen der Hagebutte können zu Hautreizungen führen

Hundsrose kaufen:

Produkte mit Hundsrose: 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.