Rezept Veganer Käsekuchen

09.04.2014 13:14


Käsekuchen backen VEGAN cremig einfach veganisation.de VEGAN ROCKT!!! 


Zutaten

  • 50 g Rosinen (optional)

  • 130 ml Rapsöl

  • 40 ml Wasser

  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver

  • 150 g Rohrzucker

  • 300 g Weizenmehl Typ 405

  • 2 EL Sojamehl

  • 400 g Seidentofu

  • 60 g Stärke

  • 500 ml Sojamilch Vanille

  • 250 ml Soja-Cuisine

  • 1 Päckchen Puddinpulver

  • 250 g Rohrzucker

  • Rum (nur wenn Du Rosinen verwenden möchtest)


Zubereitung

Lege die Rosinen in kräftigem braunen Rum ein. Brave Leute nehmen Apfelsaft. Verrühre Rapsöl, Wasser, Zucker und Sojamehl. Backpulver mit Mehl mischen, dazugeben und alles verkneten. Stelle den Teig 30 Minuten lang in den Kühlschrank und dann gib ihn in eine gefettete Springform.

Püriere den Seidentofu, nimm die Stärke und das Puddingpulver, verrühre sie in 5 EL Sojamilch und kipp die Mischung auf den Tofu. Die restliche Milch, die Soja-Cuisine und den Zucker dazugeben und alles kräftig rühren. Die Rosinen abgießen und unterrühren. Auf den Teig geben und alles bei 180 °C eine Stunde backen.


Nährwerte

bei 16 St/pro St.

315 kcal

46 g Kohlenhydrate

5 g Protein

12 g Fett


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.