Beluga Linsen

19.08.2016 12:31

Beluga Linsen haben ihren Namen ihrem Aussehen zu verdanken. So erinnern die kleinen schwarzen Linsen an die Fischeier, bzw. den Kaviar vom Beluga-Stör. Beluga Linsen werden hauptsächlich in Nordamerika angebaut und wurden bei uns erst vor ca. 10 Jahren bekannt. Sehr praktisch ist es auch, dass Beluga Linsen nicht über Nacht eingeweicht werden müssen, wie viele andere Hülsenfrüchte, bevor sie gekocht werden. Dennoch haben sie eine relativ kurze Kochzeit von 20-30 min. Es gibt zwar Beluga Linsen in Konserven, aber es lohnt sich bei Hülsenfrüchte immer die getrocknete Variante zu verwenden. So sparen sie sich und der Umwelt nicht nur viel Alumüll, sondern auch Zucker und je nach dem auch Zusatzstoffe aus den Konserven. Beluga Linsen kauft man am besten getrocknet. Mit Beluga Linsen lassen sich zahlreiche vegane Rezepte und vegetarische Rezepte zaubern, die immer wieder unterschiedlich gestaltet werden können. Da wird es selbst mit einer einzigen Linsensorte nicht langweilig.

Beluga Linsen Salat

Ein besonders leckeres Gericht, was sich wunderbar zum vorbereiten eignet ist ein Beluga Linsen Salat. Dafür reicht es einfach die Beluga Linsen zu garen und mit frischem gemischtem Blattsalat der Saison oder ganz raffiniert Baby-Blattspinat und klein geschnittenem Gemüse, wie Paprika, Gurke, Karotte etc. zu vermischen. Dazu reicht ein einfaches leckeres Dressing aus Zitrone, Öl, Salz und Pfeffer und et voila, fertig ist der Beluga Linsen Salat. Übrigens ist ein Beluga Linsen Salat auch ein sehr leckerer Willkommensgruß bei Partys, ob zu Hause oder beim Grillabend bei Freunden. Man ist erstaunt, wie viele Gäste sich über einen Beluga Linsen Salat freuen, da oftmal die klassischen Kartoffel- und Nudelsalat-Kenner noch nie davon gehört haben. Aber einmal probiert, wird man dann doch gern dazu aufgefordert das Rezept zu verraten wink

Beluga Linsen Rezepte

Beluga Linsen bleiben eher festkochend und haben einen eher milden Geschmack und eignen sich daher auch bevorzugt für feinere Rezepte, wie z.B. Beluga Linsen Salat oder die exquisitere vegane Küche. Sehr lecker sind auch kleine Bratlinge aus Beluga Linsen oder Eintöpfe in der kalten Jahreszeit. Jedes Gericht lässt sich sehr gut vorbereiten und ist ein idealer Begleiter für die Lunchbox.

Beluga Linsen gesund

Beluga Linsen sind wie ihre anderen Vetreter der Hülsenfrüchte zimlich gesund, da sie voller geballter Nährstoffe stecken. Beluga Linsen sind sozusagen ein Rundumpaket, denn sie bieten komplexe Kohlenhydrate, die lange satt halten und dabei helfen den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Das hilft hervorragend gegen Heisshungerattacken und ist förderlich beim abnehmen. Da Beluga Linsen für ein pflanzliches Lebensmittel sehr proteinreich sind, sind sie gerade für Vegetarier und Veganer eine wichtige Proteinquelle. Gleichzeitig sind sie fettarm und bieten dazu wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Beluga Linsen kaufen

Beluga Linsen kaufenNatürlich bekommen Sie die nahrhaften kleinen schwarzen Linsen in unserem Shop bei Veganisation. Im hochwertigern Bio-Sortiment der Firma Davert dürfen natürlich auch die feinen Beluga Linsen nicht fehlen, Klicken Sie einfach rechts auf das Bild. Probieren Sie auch durchaus mal die anderen Linsensorten, wie braune Troja Linsen oder rote Linsen. So erhalten Sie jede Menge Abwechslung auf dem Tisch und es macht Spaß weitere vegane Rezepte zu testen.


Kommentare

Beluga Linsen sind lecker und schnell zubereitet. Mittlerweile habe ich so viele Beluga Linsen Rezepte. Wir essen den Beluga Linsensalat immer gern mit frischem Baguette.

Caroline W., 17.09.2016 10:18
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.