Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6


Masseaufbau vegan hier im Vegan Bodybuilding Shop bei Veganisation

Masseaufbau vegan

Masseaufbau vegan
oder auch vegan Masse aufbauen und so richtig an Muskelmasse zulegen ist in der heutigen Zeit absolut kein Wiederspruch mehr. Wir geben Ihnen die besten Tipps und verraten Ihnen, mit welchen vegane Supplements Sie erfolgreich Masse zulegen und vegan Muskeln aufbauen können. Eines vorweg, wie bei allem im Leben, was von hoher Qualität sein soll, bedarf es auch beim Masseaufbau vegan Disziplin und Geduld.

Masseaufbau Vegan

Die drei Grundpfeiler auf denen sich Masseaufbau vegan stützt, sind wie beim Masseaufbau mit Fleisch und sonstigen tierischen Produkten auch:
  • Training
  • Ernährung
  • Regeneration
  • Supplements

Masseaufbau Vegan durch Training

Wer die Muskeln zum Wachsen bringen will, kommt um ein zielorientiertes Training nicht herum. Dabei spiet es keine Rolle, ob vegan, vegetarisch oder ganz klassisch mit Fleisch, Milchprodukten und Eiern. Achten Sie darauf, dass Sie einen richtigen Muskelaufbau Trainingsplan haben. Trainieren Sie so intelligent, dass Sie Ihre Muskeln schon reizen, aber nicht überbelasten. Dabei ist es ausreichend 3-4 mal/ Woche intensiv zu trainieren. Ziehen Sie das Training konsequent durch und achten Sie auf saubere Ausführungen.

Masseaufbau Vegan durch Ernährung

Masseaufbau vegan

Nur wer ausreichend Kalorien zu sich nimmt aus alle Makronährstoffe, wie Protein, Kohlenhydrate und Fett zu sich nimmt, kann auch Muskeln aufbauen. Dabei spenden zwar alle drei Nährstoffe Energie, aber jeder Nährstoff für sich übernimmt noch einmal wichtige Aufgaben. So sind Proteine die Grundbausteine für die Muskeln, nahezu das gesamte Körpergewebe besteht aus unterschiedlichen Proteinen, die sich aus verschiedenen Aminosäuren zusammensetzen. Kohlenhydrate sorgen neben ihrer Energiebereitstellung für eine Insulinausschüttung, was so etwas wie ein Türöffner der Zellen für die Nährstoffe ist. Gesunde Fette sind genauso wichtig für den Masseaufbau vegan. Sie sind ein Bestandteil der Zellmembran und werden ddie Bildung der Hormone benötigt.

Masseaufbau Vegan durch Regeneration

Ein weiterer häufig unterschätzter Punkt für den Masseaufbau vegan ist eine ausreichende Regeneration. Die Muskeln wachsen in der Ruhephase und nicht während des Trainings. Zu dem kommt, dass eine erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen die Bildung von Testosteron hindert, welches mit eines der wichtigsten Hormone für den Muskelaufbau ist. Achten Sie auf ausreichend Erholungsphasen für die jeweilige Muskelgruppen und sorgen Sie mit einem gelegentlichem Wellnessprogramm für zusätzliche Erholung. Dabei sorgt auch ein regelmäßiger Besuch in der Sauna für die nötige Entspannung. Versuchen Sie jeglichen unnötigen Stress in Ihrem Leben zu vermeiden. Das wirkt sich nicht nur positiv auf auf Ihren Muskelaufbau, sondern auch auf Ihre restliche Gesundheit aus.

Masseaufbau Vegan durch Supplements

Masseaufbau vegan

Vegane Supplements, bzw. Nahrungsergänzungsmittel sind natürlich auch beim Masseaufbau vegan eine hilfreiche Unterstützung. Dabei sprechen wir ganz sicherlich nicht vom Einsatz anaboler Steroide (Anabolika), sondern von wirklich reinen Supplements für den Muskelaufbau.

Die wichtigsten Supplements für den Masseaufbau vegan sind:

Masseaufbau vegan