Rezept Gefüllte Gemüsepaprika mit Dinkel

14.10.2013 10:28

Zutaten:

2 große Paprikaschote(n)

1 Möhre(n)

1 Zwiebel(n)

1 Kopf Brokkoli

500 ml Wasser

2 TL, gehäuft Gemüsebrühe

125 g Dinkel (= 1 Kochbeutel oder Zartweizen oder Reis)

Salzwasser

1 Prise Salz und Pfeffer

Arbeitsschritte:

Diverses Gemüse (z. B. Möhre, Zwiebel, Brokkoli, Aubergine, Zucchini, Tomate ...) in kleine Würfel schneiden und vermischen. Die Gemüsewürfel mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Von 2 großen Paprikaschoten den Stiel abschneiden und aushöhlen. Beide Paprikaschoten mit den Gemüsewürfeln füllen. Die Schoten in eine Auflaufform stellen, übrig gebliebene Gemüsewürfel dazugeben.

Die Gemüsebrühe im heißen Wasser auflösen und über die Paprikaschoten geben. Darauf achten, dass die Schoten komplett mit Flüssigkeit gefüllt sind (damit das Gemüse nicht austrocknet und gut durchgart).

Den Rest Gemüsebrühe in die Auflaufform geben und alles für ca. 45 Minuten bei 180°C (Umluft) in den Backofen stellen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Dinkel in einem Kochtopf für 10 Minuten kochen (Zubereitung ist wie bei Reis).

Den Dinkel auf einen Teller geben, die gefüllte Paprika darauf stellen und mit dem restlichen Gemüse und der Soße aus der Auflaufform anrichten.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.