Partyrezepte

19.08.2016 10:48

Egal welcher Anlass gefeiert wird, eines ist sicher, jede Veranstalterin oder Veranstalter macht sich zuvor Gedanken, welches die richtigen Partyrezepte sind. Denn oft ist das leibliche Wohl der Gäste schon mal die halbe Miete, dass die Party gelingt und sich die Besucher wohlfühlen. Gründe zum Feiern gibt es viele, ob Taufe, Hochzeiten, Geburtstage, Vereinsfeste oder einfach nur so, weil man sich länger nicht mehr gesehen hat und sich mal wieder mit ein paar lieben Menschen treffen möchte. Unsere Empfehlungen der besten Partyrezepte sind für ein Buffet gedacht, bzw. lassen Sich vorher sehr gut vorbereiten und decken alles ab, von warmen Gerichte, über kalte Salate bis hin zur Süßspeise. So bleibt für die Gastgeber vorher noch genügend Zeit, sich vorzubereiten und schick zu machen. Ein Tipp von uns, sollte es eher locker zugehen, kann man auch jeden bitten etwas mitzubringen. Aber sprechen Sie sich am besten vorer ab, sonst haben Sie am Ende drei Nudelsalate und kein Brot laugh

Partyrezepte

Wer sich bei der Zusammenstellung seines Buffets Gedanken macht, sollte einige Punkte berücksichtigen. Sind Kinder dabei oder Personen mit Nahrungsmittelallergien, zeichnet es stets gute Gastgeber aus, wenn auf die Vorlieben und Bedürfnisse der Gäste eingegangen wird. Folgende Grundlagen helfen allerdings schon weiter und lassen sich je nach Umfang und Größe auf jedes Buffet übertragen.

  • 2-3 Salate
  • Fingerfood und andere kleine Häppchen
  • 1-2 Suppen
  • 2-3 unterschiedliche warme Speisen
  • 2-3 Desserts in Form von Kuchen und/oder Cremespeisen
  • Getränke wie Wasser, Limo, Säfte, Sekt, Wein, Bier oder auch zu später Stunde gerne stärkere Alkoholika für z.B. Cocktails oder Longdrinks

Schnelle Partyrezepte

Jeder kennt es, man hat nicht viel Zeit, aber es müssen ein paar schnelle Partyrezepte her. Nichts leichter als das

Partyrezepte zum Vorbereiten

Partyrezepte zum Vorbereiten sind immer sehr praktisch, da man sie im vorraus zubereiten und so ein ausgefalleneres Buffet mit unterschiedlichen Speisen anbieten kann. Außerdem kann man sich so die Arbeit besser aufteilen und es fällt nicht zu viel Stress aufeinmal an.

Partyrezepte aus dem Ofen

Partyrezepte aus dem Ofen sind klasse, denn hat man erst die Arbeit erledigt, macht sich das Gericht im Ofen praktisch von selbst und die Gastgeber haben Zeit sich auf die Deko und das eigene Styling zu konzentrieren. Findet die Party zu Hause statt, kann man die Speisen zum warmhalten sogar im Ofen lassen. Wird außerhalb gefeiert werden sogenannte Bain Marie benutzt, um die Speisen warmzuhalten.

Partyrezepte für Gäste

Sie sehen, es gibt also eine Menge Partyrezepte, die sich einfach und schnell vorbereiten lassen. Übrigens sind auch Motto-Partys eine ganz tolle Sache, wenn Sie mal wieder Gäste einladen wollen. Wenn Sie nicht so viele Gäste haben, veranstalten Sie doch mal eine Pizza-Party, wo Sie die Pizza gemeinsam belegen. Das macht Spaß und ist gesellig. Sie brauchen bloß den frischen Pizzateig vorbereiten, den Sie sogar im vorraus zubereiten und portionsweise zu Kugeln geformt einfrieren könne. Holen Sie die Teigkugeln einfach einen Abend vorher aus der Tiefkühltruhe und legen Sie gemeinsam mit den Gästen los.

Zu Beginn der kalten Jahreszeit ist auch eine Suppen-Party eine willkommene Möglichkeit den Herbst zu begrüßen. Suppen und Eintöpfe schmecken sowieso viel besser, wenn Sie nochmal aufgewärmt werden. Selbst die Eintöpfe können Sie weit im vorraus vorbereiten und einfrieren. Das tut dem Geschmack nichts, ganz im Gegenteil. Die Suppen können Sie einfach auf dem Herd auf kleiner Stufe warm halten. Am Tag selber besorgen Sie einfach frisches Brot oder backen unser schnelles Vollkornbrot, schneiden es zurecht und reichen es zu den Suppen. Sie können das Ganze noch mit ein paar Dips wie einem Zwergenwiese-Brotaufstrich abrunden und einem leckeren Nachtisch.

Soll es eher asiatich zugehen, ist eine Sushi-Party ebenfalls eine klasse Angelegenheit. Die Zutaten wie Sushi Nori Blätter, Sushi Reis, Sojasauce, sowie eine Bambusmatte erhalten Sie bei uns im Shop von der Firma Arche. Servieren Sie im Anschluß einen frisch aufgebrühten und traditionell zubereiteten Matcha Tee, den Sie mit einem Bambusbesen für Matcha aufschlagen und der japanische Abend ist perfekt. 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.