Rezept Veganer Döner mit Seitan

14.10.2013 09:57


Veganer Döner mit Saitan


Zutaten


Zubereitung

Schneide den Rotkohl in sehr feine Streifen. Schäle die Karotten und raspel sie sehr fein, schneide den Eisbergsalat in kleine Stücke und die Zwiebeln und Gurke in Ringe. Befreie die Tomaten vom Strunk und viertel sie. Vermisch den Sojajoghurt mit den Gewürzen vermischen und schmecke ihn kräftig ab. Um feine Röstaromen zu erhalten, brate den veganen Döner- oder Gyrosersatz kräftig in der Pfanne an. Erwärme das Fladenbrot im Backofen, schneide es in Viertel und fülle es nach Belieben mit den frischen Zutaten und dem Sojajoghurt.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.