Zuckerersatz

21.02.2015 19:25

Zuckerersatz gesund süßen


Zuckerersatz


Wer auf Süßes nicht verzichten möchte, findet im Fachhandel genügend gesunde Alternativen. Je nach Verwendungszweck, zum Backen, süßen von Getränken und Mahlzeiten gibt es unterschiedliche Lebensmittel. Ein selbstgemachtes Müsli oder Smoothie schmeckt mit einer kleinen Portion Süße gleich nochmal so gut.

Agavendicksaft

agava agavendicksaft gesund abnehmen

Agavendicksaft wird aus der Agave gewonnen, eine Pflanze aus Mexiko. Dafür wird der Pflanze der Kern entfernt und man kann so aus ihr täglich den entstandenden Dicksaft entnehmen. Nach der Entnahme wird der Saft schnell gefiltert und erhitzt. Dadurch werden die Polysaccharide in Einfachzucker gewandelt. Das Resultat wird darauf zu einer dickflüssigen Flüssigkeit eingedickt. Agavendicksaft ist süßer als Honig, aber dafür dünnflüssiger. Der Dicksaft besteht aus Fructose und Glucose, mit einem höheren Frucktoseanteil. Agavendicksaft ist daher nicht für Menschen mit einer Fructoseintoleranz geeignet.

Ahornsirup

naturata ahornsirup süß sweet

Ahornsirup wird aus den riesigen, alten Ahornbäumen gewonnen. Dafür werden der Stamm des Baumes angebohrt, was ohne Schaden geschiet. Der Saft, der hinasustritt wird über Pipelines in einem großen Auffangbehälter gesammelt. Der Saft wird darauf in der Produktionsstätte zu Sirup eingekocht. Ahornsirup besteht aus Saccharose und Fruktose. Ahornsirup ist der absolute Klassiker für leckere Pancakes. Natürlich kann man mit ihm auch leckere Desserts oder Frühstückkreationen süßen.

Apfeldicksaft/Birnendicksaft

Diese beiden Fruchtdicksäfte entstehen durch einkochen des Saftes. Durch das Verkochens des Wassers bleibt nur noch der Fruchtzucker übrig.

Süßer Brotaufstrich mit Apfeldicksaft gesüßt

diabetes apfelsüße

Datteln

Datteln kaufen

Die Dattel ist die Frucht der Dattelpalme. Bei uns wird die Frucht in erster Linie getrocknet im Handel angeboten. Datteln sind reich an Fruchtzucker, Ballaststoffen und Mineralstoffen wie Kalzium, Kalium und Magnesium. Dies machen sie zu einem sehr gesunden Süßungsmittel. Datteln spielen ganz besonders in der rohveganen Küche eine große Rolle. Püriert mit einem guten Mixer eignen sie sich hervorragend für köstliche Desserts.

Kokosblütenzucker

kokosblütenzucker kokos vegan abnehmen

Aus dem Nektar der Kokospalme wird durch erhitzen oder einem speziellen Vakuum-Dampfkocher der Kokosblütenzucker gewonnen. Kokosblütenzucker sorgt mit seinem niedrigen glykämischen Wert für einen langsameren Anstieg des Blutzuckerspiegels. Das macht ihn zu einem hervorragenden Süßungsmittel, sogar für Diabetiker Dazu ist er sehr nährstoffreich. Er enthält reichlich Magnesium, Kalium, Bor, Zink, Eisen, Schwefel und Kupfer.

Reissirup

reissirup fructosefrei fructoseintoleranz

Durch mahlen und kochen der Reiskörner mit anschließender Fermentierung spaltet sich die Reisstärke in Zuckermoleküle. Der Vorteil von Reissirup ist, dass er im Vergleich zu Süßungsmittel, die aus Fructose bestehen, ein Mehrfachzucker ist. So braucht das Verdauungssythem etwas mehr Zeit, um ihn aufzuspalten und die einzelnen Bestandteile ins Blut abzugeben. Er bietet vom Geschmack her eine milde Süße.

Stevia

Stevia kaufen gesund

Stevia war lange Zeit als Lebensmittel verboten auf dem Markt. Dabei ist es natürlich und kalorienfrei. Stevia wird aus der Steviapflanze gewonnen. Mittlerweile ist es auf dem Lebensmittelmarkt erlaubt und der Handel bietet Stevia in verschiedenen Varianten an. Ob flüssig, pulveresiert oder in kleinen Tabletten, es gibt Stevia für jeden Zweck. Wer abnehmen möchte, sollte mit Stevia süßen, denn der Blutzuckerspiegel wird nicht beeinträchtigt. Somit eignet sich Stevia sogar als Zuckersatz für Diabetiker.

Zuckerersatz Stevia kaufen

Du findest bei uns im Shop verschiedene Sorten als gesunden Zuckerersatz aus Stevia.



Wir hoffen, Dir hat diese Information gefallen und freuen uns über Anregungen und Kommentare. Solltest Du Fragen zu dem Produkt haben, kannst Du sie gerne hier stellen.

Dein Team von Veganisation



Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.